Die Teilzeit-Revolution von „Tandemploy“

Die Teilzeit-Revolution von „Tandemploy“

Mehr Zeit! Auf der Wunschliste unsere JobCamp-Teilnehmer für ihr zukünftiges Arbeitsleben ist das Thema die unangefochtene Nummer Eins. Dahinter stehen sehr unterschiedliche Motive, abhängig von der jeweiligen Lebenssituation: Mal geht es darum mehr Zeit für die Familie oder die Pflege von Angehörigen zu haben, andere wünschen sich den Raum für ein Projekt neben der Arbeit oder die Ausübung eines Ehrenamtes.

Das Problem: Der Jobmarkt besteht zum Großteil aus Vollzeitjobs (derzeit liegt die Teilzeitquote bei ca. 20 Prozent). Und in vielen Fällen entsprechen die angebotenen Stellen nicht dem Niveau hoch qualifizierter Arbeitnehmer.

Das Berliner Startup „Tandemploy“ ist angetreten, um das zu ändern. Auf ihrem Online-Portal bringen sie Menschen zusammen, die sich als Teilzeit-Beschäftigte einen Vollzeit-Job teilen und auf Unternehmen treffen, die genau solche Teams suchen. In diesem Hangout haben wir mit Jana Tepe, Co-Founder von Tandemploy, über das Konzept gesprochen.

YouTube


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die
Datenschutzerklärung von YouTube.

Video laden

Mehr über das Konzept und Angebot von „Tandemploy“ findet Ihr hier: www.tandemploy.com

Unser Newsletter für deine Work Life Romance

Abonniere den WLR-Newsletter und verpasse keine Neuigkeiten.