Die Gründer: Robert Kötter und Marius Kursawe

Werft Team Marius Kursawe und Robert Koetter

Marius Kursawe

Marius Kursawe ist Berater, Autor und Gründer von Work-Life-Romance. Der Change-Experte hat über Jahre hinweg Unternehmen durch schwierige Veränderungen begleitet. Dabei erkannte er das Potenzial von Design Thinking für Coaching-Prozesse und entwickelte gemeinsam mit Robert Kötter die WLR-Methode.

In den Workshops bringt er seine Erfahrung mit großer Leidenschaft in die Entwicklung und Umsetzung beruflicher Veränderungen ein. „Eine einmal getroffene Berufswahl muss nicht ein Leben lang gelten. Im Gegenteil: Wenn sich Werte, Interessen und Prioritäten ändern, ist es an der Zeit den eingeschlagenen Kurs in Frage zu stellen und Alternativen zu entwickeln.” Marius Kursawe ist Absolvent der Universität Bonn und der “Rotterdam School of Management.“

Kontakt: kursawe@workliferomance.de


Snapchat: mariuskursawe

Robert Kötter

Robert Kötter ist Coach, Vortragsredner und Gründer von Work-Life-Romance. Seit über zehn Jahren berät er Menschen und Organisationen im Umbruch: „Die Unzufriedenheit ist für viele Menschen ein starker Motivator, sich beruflich zu verändern, oft fehlt nur eine klare Vision, In unseren Workshops entwickeln wir konkrete Ideen und bereiten den Weg ihrer Umsetzung“.

Als Selbständiger und Multi-Jobber kennt er die Herausforderungen und Hindernisse, die einer Neugestaltung der eigenen beruflichen Identität im Wege stehen. Robert Kötter hat Vergleichende Religionswissenschaft und Philosophie in Bonn, Leipzig und Tokyo studiert und ist zertifizierter Systemischer Berater und NLP-Practitioner. Er begeistert sich für Menschen, die ihr Leben immer wieder erfolgreich umkrempeln.

Kontakt: koetter@workliferomance.de